Kata

Kata ist eine festgelegte Form von Techniken, mit denen "unsichtbare Gegner" bekämpft werden. Es handelt sich hier um althergebrachte Formen, die so oder so ähnlich schon seit Jahrhunderten gelehrt werden. Jede der höheren Kata symbolisiert einen eigenen Kampfstil.

Zum Kata-Training gehört aber nicht nur das Erlernen des Ablaufs einer Kata, sondern auch das Wissen um ihre Bedeutung. Deshalb wurde in den letzten Jahren das Training von „Bunkai“, also der Anwendung der Kata immer ausgeprägter. Mittlerweile ist es sogar Prüfungsbestandteil ab der Prüfung zum Braun-Gurt. Im Bunkai wird die Kata mit einem oder mehreren PartnerInnen "gekämpft". Dabei müssen nicht exakt die Bewegungen der Kata ausgeführt werden, sondern vielmehr das, was sie symbolisieren und was die Kata im Ganzen ausmacht. Für den Anfang ist es allerdings sehr viel einfacher, genau die Bewegungen der Kata auszuführen, da dies schon eine Menge Vorstellungskraft erfordert.

Aktuelle Infos